Nelson Mandela – Die Geschichte des erfolgreichen Politikers

Ein weiterer Vertreter, der sinnbildlich für den politischen Erfolg seiner Karriere steht, ist Nelson Rolihlahla Mandela. Er steht wie kein anderer für die südafrikanische Freiheitsbewegung und dem Kampf gegen die Apartheid. Nelson Mandela hatte eine normale Kindheit, aufgewachsen ist er in das Dorf Qunu. Bereits mit fünf Jahren sorgte er für die Tiere und lernte, wie man eine Familie versorgt.

Als junger Jurastudent sich Mandela politisch gegen das weiße Minderheitsregime ein mit dem Ziel, für die schwarze Mehrheit des Landes eine gerechtere Politische Situation zu erstellen.

1944 schloss sich Mandela motiviert dem African National Congress (ANC) an, mit dem Ziel eine Gesellschaft zu errichten, in welcher jeder Mensch eine Gleichberechtigung genießt. Nachdem im Jahre 1948 in Südafrika die Apartheid eingeführt wurde, führte Mandela in den Jahren 1951/52 erfolgreich die ANC zu Massenprotesten gegen diese. Schwarze wurden gesellschaftlich von den weißen unterdrückt und sie durften beispielsweise nicht einmal dieselben Busse oder Toiletten benutzen. Durch diese Protestaktionen wurde Mandela als Anführer der Proteste sehr bekannt und diese Bekanntheit sollte ihm später zum Verhängnis werden.

1952 führte er die landesweite Defiance Campaign des ANC an, deren Grundidee es war, für einen gewaltlosen Protest zu sorgen, welcher von Mahatma Gandhi inspiriert worden war. Diese brachte dem ANC einen großen Zuwachs an Beliebtheit der schwarzen Bevölkerung. Durch seine Ansprachen und Reden entstand Unruhe in Afrika, da durch ihn die schwarzen Motivation erhielten gegen die weiße Minderheit zu rebellieren. An einer Rede sagte er beispielsweise: „Ich habe gegen weiße Vorherrschaft gekämpft, und ich habe gegen schwarze Vorherrschaft gekämpft. Ich habe das Ideal einer demokratischen Gesellschaft gepflegt, in welcher alle Personen in Harmonie und mit gleichen Chancen zusammenleben. Es ist ein Ideal, für welches ich hoffe zu leben… Aber sollte es notwendig sein, ist es ein Ideal, für das ich bereit bin zu sterben.“

Am 5. August 1962 wurde er während einer Autofahrt verhaftet, zunächst wurde jedoch zahlreiche Male aus der Politik ausgeschlossen wegen des Vorwurfs, dass er im Untergrund trotz dessen die ANC weiter anführe. Die Verhaftung erfolgte, nachdem er knapp eineinhalb Jahre in Freiheit und im politischen Untergrund gearbeitet hatte, unterbrochen von öffentlichen Auftritten für den ANC im Ausland.

Die Verurteilung am 7. November 1962 trug dann zu Mandelas Verhaftung bei, wegen Aufruf zur Unruhe in der Bevölkerung erhielt er drei Jahre Haft. Während der Gerichtsverhandlung hatte Nelson Mandela kein Recht auf einen Verteidiger, da dieser keine entkräftenden Hinweise vorlegen konnte, Mandela hat sich letzten Endes als unschuldig erklärt („I am not guilty of any crime“).

Mandela wurde am 11. Februar 1990 aus der Haft befreit. Er nahm dies als Anlass dazu, eine Rede vor dem Rathaus in Kapstadt zu halten, indem er die Apartheid nochmals kritisierte und alle Menschen welche sich gegen diese Bekannt haben, zur Mitarbeit an einem „nicht rassistischen und gerechtem Südafrika mit Aufstiegschancen und Wahlfreiheit für alle“ motiviert hat.

Der Erfolg und die damit verbunden Auszeichnung

Mandela erhielt für diese Leistung 1993 den Friedensnobelpreis. Durch Nelson Mandela schaffte es Südafrika, die Apartheid zu besiegen, denn durch seinen starken Willen und sein erstaunliches Durchsetzungsvermögen formte er eine Gleichberechtigung der Rassen, welche entscheidend für die Politik des Landes geworden sind und dieses auch zu einem Gesellschaftlich neutralen Land geformt hat. Dabei ist es wichtig zu Verstehen, dass er niemals etwas gegen die weiße Bevölkerung hatte und nur eine Gleichheit von den beiden Rassen erlangen wollte, auf Rache war er niemals aus. Er gab trotz jahrelanger Haft nie auf und wurde dementsprechend zum Schluss erfolgreich. Seine Motivation, ein Rassenfreies Südafrika zu gestalten, trieb ihn voran und somit schaffte er es, seine Ziele zu erreichen

 

10 Tipps, wie Du erfolgreich wirst!

Unsere Erfolgsprinzipien helfen Dir dabei, dein Leben erfolgreich zu gestalten. Finde deine Leidenschaft, setze Dir Ziele, stärke dein Selbstvertrauen und deine Willenskraft, nutze dein Unterbewusstsein, visualisieren deine Ziele und orientiere dich an erfolgreichen Menschen…weiterlesen